21 November 2010

buch: Monica Ramirez, Germano Celant / KAWS

cover kaws bookMonica Ramirez, Germano Celant / KAWS
300 farbige Abbildungen
EAN 9780847834341 / 256 Seiten
Skira Rizzoli (2010) / 23,95 Euro

Fangen wir mal mit einem Tipp im Tipp an - letzten Monat hielt ich bereits das wunderbare Buch 'Muralismo Morte' [*] in den Händen. Zu einem sehr guten Preis hat der Verlag 'From Here To Fame' ein hoch aktuelles Buch zur internationalen Street Art Szene herausgebracht. Schöne Bücher lassen mein Herz höher schlagen und so stieg der Puls jetzt erneut, denn Skira Rizzoli und Team haben sich Brian Donnelly, wohl vielen besser bekannt als KAWS, gewidmet. Eine auf 200 Exemplare limitierte Auflage für Colette in Paris war innert weniger Minuten vergriffen, aber auch die klassische Ausgabe ist ein Hochgenuss.

Schon seit 1999 findet man als Besucher ind der 213 Rue Saint-Honoré immer wieder Produkte und Kunstwerke von KAWS. Kein Wunder, dass er dort eben auch sein Buchrelease zelebriert hat. Der aktuell in Brooklyn lebende Künstler zählt wohl zu den wenigen Menschen, die sich geschickt in einer Grauzone zwischen Kunst und Kommerz bewegt, ohne je ein Stückchen an Kredibilität eingebüßt zu haben.

Auf den knapp 250 Seiten des Buchs entsteht vor den Augen des Betrachters ein umfassender Rückblick auf die Karriere von Donnelly. Von seiner Zeit als Street Artist in New Jersey, über seine Station bei Original Fake bis zum begehrten Designer für Nike und Consorten, sowie die spektakulären Ausstellungen und Erfolge. Wer für die festlichen Wochen ein passendes Geschenk sucht, kann hier eigentlich nichts falsch machen. Nur zu späte Order kann sich negativ auswirken. Ansonsten gibt es ja auch noch 'Muralismo Morte' - eigentlich sollte man ja gleich beide haben wollen. Ich kann nur dazu raten.



medientipps:

1 Kommentar:

Brina hat gesagt…

Schlechte Bücher sind das Letzte. Wer sie liest, verdient Rinderwahn, Masern und nächtliche Inkontinenz.Für alle, die schon aufrecht gehen und Mikrowellen bedienen können, sollte deshalb gelten: Just say no. Lass dich auf keinen Fall von einem schlechten Buch belabern. Es kann dir nichts geben. Sicher, es ist gut darin, mit bunten Covern und blumiger Sprache deine niedrigsten Instinkte zu kraulen. Und dein Unterbewusstsein hat auch bestimmt nichts gegen eine schnelle Nummer einzuwenden. Doch wenn das Buch dann mit dir fertig ist, wirst du dich leer fühlen und dir wünschen, noch ein bisschen gewartet zu haben.
Darauf, dass ein gutes Buch sich in dein Leben schleicht. Eines, das dich zum Lachen, Weinen oder Kotzen bringt. Das das dir die Welt erklärt. Das die Worte für etwas findet, das du schon immer gefühlt hast, aber nie hast ausdrücken können. Das dich bei der Hand nimmt und dein Leben verändert.
Du wirst es für immer behalten und dein gequältes Herz zwischen seine mitfühlenden Seiten legen wollen. Du wirst froh sein, gewartet zu haben. Und niemals wirst zu daran denken, es mit schlechten Büchern betrügen zu wollen.
Und Frieden wird sein auf Erden, und...
...die Realität sieht natürlich ein bisschen anders aus.